Facebook Ads

Jeder, der schon einmal in den Sozialen Medien unterwegs war, kennt sie: die Facebook Anzeigen. Mal sind sie nur ein Störfaktor auf unserem Weg entlang an der schier unendlichen Timeline. Manchmal treffen sie unsere Vorlieben jedoch so genau, dass wir das Gefühl haben, dass der Algorithmus entweder in die Zukunft schauen kann oder dass Facebook und Co. uns ausspionieren, nur um uns Geld aus der Tasche zu ziehen. Natürlich ist keins von beidem der Fall.

Hinter den Anzeigen stehen meist ausgeklügelte Kampagnen von Unternehmen, die mittels verschiedener Techniken nach und nach ihre Zielgruppe besser definieren und erweitern können. So kann es durchaus passieren, dass man Werbung von einem Produkt erhält, von dem man ,,zufälligerweise‘‘ gestern noch mit dem Freund oder der Freundin geredet hat. Dabei ist es kein Zufall.

Wie Facebook Ads Ihrem Unternehmen helfen können

Jede Handlung im Netz hinterlässt Spuren in Form von Daten. Diese Daten beinhalten Informationen über das Konsumverhalten und die Vorlieben der Nutzer und können von Unternehmen indirekt genutzt werden, um auf diese Bedürfnisse zugeschnittene Werbung anzeigen zu lassen. Genau hier liegt das größte Potenzial für Ihr Unternehmen.

Je nach Bedürfnis Ihres Unternehmens gibt es verschiedene Lösungen. Ziele könnten beispielsweise mehr Website Besucher, höhere Markenbekanntheit, mehr App-Downloads oder mehr Produktverkäufe sein. Dabei ist man nicht nur auf die Facebook-Plattform beschränkt. Es können wahlweise auch im Messenger oder auf Instagram Werbeanzeigen geschaltet werden – je nachdem, auf welcher Plattform sich Ihre Zielgruppe am ehesten aufhält.

Facebook Ads sind nicht gleich Facebook Ads

Eine Kampagne auf Facebook und Co. zu schalten ist grundsätzlich für jeden möglich. Es gibt aber eine Vielzahl an Stolperfallen, die zu beachten und bewältigen sind – und genau dafür sind wir da. Zum einen gibt es Kampagnenoptimierungen, die ein gewisses technisches Know-how voraussetzen – Etwas, was häufig schlichtweg zu viel Zeit und Ressourcen aufbraucht, um es selbst durchzuführen.

Zum anderen sollte eine weitere grundlegende Sache stets beachtet werden: Medienqualität. Facebook arbeitet mit visueller Werbung, daher ist es von sehr hoher Priorität, dass die ausgespielte Werbung auch gewissen Qualitätsstandards entspricht, sowohl im Bild als auch im Videoformat. Hier können wir Ihnen mit unseren individuell gestalteten Designs und Videos, die genau auf Ihre Unternehmen zugeschnitten sind, behilflich sein.

Kontaktiere uns unter:
info@plentyleads.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.